hermes versand bei gearbest

Einige von euch werden jetzt vermutlich in eine Schockstarre verfallen, sich Facepalmen und “Beim Teutates!” rufen, aber es ist entschlossen: GearBest wechselt von DHL zu Hermes!

Die betrifft alle Versandmethoden einschließlich Germany Express und Priority Mail. Sobald ein Paket in Deutschland landet, ist der Götterbote der Otto Gruppe verantwortlich für eure Schätze.

Hermes Versand statt DHL

Eine Frage schwirrt vermutlich nun in euren Köpfen: Was bedeutet das nun für mich als Kunden? Erst einmal handelt es sich hier (vermutlich) nur um eine Testphase und es kann sich jederzeit, besonders wenn das Feedback negativ ausfällt, wieder ändern.

Es sind alle Versandmethoden die GearBest anbietet betroffen:

  • Gratisversand / Flatrate Shipping
    • Dies betrifft Netherland Post, Belgium Post, China Post und alle weiteren Anbieter
  • Priority Direct Mail
    • Oneworldexpress und Sky56.cn betroffen
  • Expedited Shipping
    • Ausschließlich via Hermes

Sobald ein Paket per z.B. Netherland Post oder Sky56 in Deutschland ankommt, nimmt nun Hermes den finalen Weg zu eurer Haustür auf sich und löst somit DHL ab. Die Standorte von GearBest, Lomeway e-Commerce in Köln und das Zwischenlager von Oneworldexpress in “Lonton”, bleiben weiterhin bestehen und so dürfte sich in euerer Sendungsverfolgung fast nichts ändern. Pakete können nun direkt beim Götterboten Hermes gefunden werden.

Zum Hermes Tracking

Hermes beliefert mich nicht? Kann ich weiterhin bei GearBest bestellen?

Kurz und knapp: aber natürlich! Für alle, die dem Radius des Olympes entfliehen konnten und dem griechischen Monotheismus nicht ganz Geheuer finden, wird weiterhin DHL als Versandunternehmen agieren.

Sollte Hermes allerdings eure Lieferung annehmen, so werden sie diese auch an euch Ausliefern. Da DHL deutlich besser aufgestellt ist, wenn es um Grenzgebiete und kleinere Ortschaften geht, bleibt einigen Kunden der Weg zum nächsten “Paketzentrum”, Dönerbude oder Kiosk nicht verwehrt. Stadtmenschen sind hier deutlich besser versorgt.

Die Änderungen gelten übrigens nur für Deutschland und nicht für Österreich oder die Schweiz!

Was haltet ihr von diesen Änderungen?

Lasst es uns wissen in den Kommentaren. Welches Versandunternehmen ist euer Favorit (in welche Region)?