LeTV, die sich nun seit einiger Zeit in LeEco umbenannt haben, gilt als eine der innovativsten Firmen in China. Vormals bekannt durch Elektronik wie TV-Geräte, konnte der Hersteller für aufsehen sorgen, als das Projekt LeSee vorgestellt wurde. Hier handelt es sich um ein völlig autonomes Elektroauto, welches Tesla Konkurrenz machen soll.

Aber auch bei Smartphones ist LeEco mittlerweile eine Hausnummer, denn mit dem LeEco Le 2 Pro sind sie der erste Hersteller, der einen Zehn-Kern-Prozessor für gerade mal rund 200€ anbieten können. Hinzu kommen ordentlich RAM und eine geniale Kamera. Andere Spielereien sind natürlich auch an Bord und wir wollen sie euch mal etwas genauer zeigen.

letv-leeco-le2-pro

  • LeTV LeEco Le 2 Pro mit Deca-Core und 4GB RAM für 217,34€
  • Technische Daten:
    • MediaTek Helio X20 mit 2,3GHz auf 10 Kernen
    • 5,5″ IPS Display mit 1920 x 1080 Pixeln (Full-HD)
    • 4GB RAM und 32GB interner Speicher
    • 21 Megapixel Kamera (Rückseite) & 8 MP Frontkamera
    • Fingerabdrucksensor
    • 3.000mAh Battery with fast charging

LeEco Le 2 Pro im Detail

Schon auf dem Papier wird deutlich, dass dieses Smartphone ein absolut geniales Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Dank des Helio X20 mit zehn CPUs und 4GB RAM sollte niemanden die Leistung ausgehen. Besonders an den MediaTek Prozessoren ist, dass sie besonders effizient arbeiten können. Die Last wird je nach Bedarf ideal auf die Kerne verteilt. Mit den zusätzlichem RAM gibt es auch kein Multitaskinglimit. Das Display setzt glücklicherweise auf eine Full-HD Auflösung und dieses bietet 403ppi und brilliante Farben bei einem weiten Blickwinkel. Die 21 Megapixel Kamera gehört ebenfalls zu den Besten in dieser Preisklasse und schlägt jedes 200-300€ Gerät Problemlos. Das auch auf der Front 8 Megapixel eingesetzt werden ist eine Seltenheit und definitiv ein Pluspunkt. Der Fingerabdrucksensor des LeEco Le 2 Pro befindet sich auf der Rückseite unter dem Kameramodul. Alle Spielereien wie GPS, Beschleunigungssensor und Bluetooth sind natürlich auf dem neusten Stand. Als Betriebssystem kommt natürlich Android 6.0 zum Einsatz. Das einzige Manko: Leider sind die 32GB interner Speicher laut Angaben nicht erweiterbar.

Die Batterie fasst 3.000mAh und ist somit durchschnittlich. Jedoch kann sie per Fast-Charging in rund 1-2 Stunden komplett geladen werden. Durch den effizienten Prozessor übersteht das LeEco Le 2 ohne Probleme einen Tag, auch mit intensiverer Nutzung. Das Gehäuse ist übrigens aus Metall gefertigt, besitzt aber teilweise Kunststoffelemente. Insgesamt ist die Verarbeitung allerdings genial.

Lediglich die Software, die nicht direkt auf deutsch mitgeliefert wird, könnte einige stören. Dies lässt sich allerdings beheben. Updates bekommt ihr übrigens regelmäßig over the air (OTA).

Fazit zum Le 2 Pro 

Christopher von Chinamobilemag.de hat bereits die “nicht Pro-Version” getestet und ist absolut begeistert! Mit dem Le 2 Pro setzt LeEco noch mal eine Schippe drauf und bietet ein Smartphone, dass im Gesamtpaket für gerade mal 220€ ungeschlagen ist. Wer also ein Smartphone sucht, dass sich selbst in 2016 hinter niemandem verstecken muss, aber lieber auf seinen Geldbeutel achtet statt Blind Samsung oder Apple zu kaufen, der wird mit dem Le Eco 2 Pro definitiv glücklich werden. Das Smartphone ist in Rose gold und weiß verfügbar, sodass fast alle Geschmäcker abgedeckt sein sollten.

Wer sich jetzt immer noch nicht sicher ist, der sollte mal bei Chinamobilemag vorbeischauen und dann bei GearBest bestellen. Vergesst nicht unsere Anleitung für Versand und Zoll zu lesen, damit keine Probleme auftauchen!

Bei GearBest bestellen >>